Samstag, 20. Oktober 2018

Training für Trainer

Am 30. September 2018 trafen sich ca. 13 Sportler aus ganz Bayern in Lauf a.d .Pegnitz beim Judo Club Lauf 1973 e.V. in der Halle der Kunigundenschule, um Goshin Jitsu Techniken zu üben.

Themen waren: (Kurzfassung)

  • Dreierkontakt, eine Vorbereitung für Abwehrtechniken
  • Würge- und Hebeltechniken, die im Stand und am Boden möglich sind
  • Armriegel von innen und außen
  • Bauchstreckhebel
  • Würfe und Festlegetechniken

Voraussetzung bei den Übungen ist der eigene sichere Stand und das Vertrauen zu den Übungspartnern, um Verletzungen zu vermeiden.

Die Veranstaltungen "Training für Trainer" sind als Workshop gedacht, an dem sich Goshin-Jitsukas über Goshin-Jitsu-Techniken austauschen können. Hier können bestimmte Techniken aufgebaut und vermittelt werden, welche Kriterien enthalten die Techniken und auf was ist besonders zu achten. Bei dem Workshop sind nicht nur Danträger und Trainer eingeladen, teilnehmen können auch alle interessierten Goshin-Jitsu-Sportler.

Rudi Bauer bedankte sich bei Rainer Knorr, der uns die Halle zur Verfügung stellte, und mit einer kurzen Rede bei allen Anwesenden für ihr Kommen sowie ihre rege Teilnahme und wünschte allen eine gute Heimreise.

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl