Mittwoch, 21. November 2018

Kup Prüfung Taekwondo im RDKZ Nürnberg

Bei der Kup-Prüfung am 29. Januar 2018 traten insgesamt 21 Prüflinge an. Die Prüfung begann, wie gewohnt, um 18 Uhr mit Aufwärmen und der Begrüßung der Prüflinge und zahlreicher Zuschauer.

Insgesamt wurden Prüfungen in der gesamten Spanne vom 9. bis zum 1. Kup abgenommen. Die Prüfung dauerte bis etwa 21:45 Uhr an. Die Prüfer Ernst Lang (5. Dan Taekwondo), Jewgenij Tebelew (3. Dan Taekwondo) und Artöm Tebelew (2. Dan Taekwondo) prüften theoretische und verstärkt praktische Kenntnisse bei allen Teilnehmern. Alexander Tebelew (1. Dan Taekwondo) hat die Prüfer als Assistent begleitet.

Der Fokus bei der Prüfung lag auf der Vorführung von Technik, Partnerübungen, Formenlauf, Freikampf, Selbstverteidigung und Bruchtest. Die Leistungen der Teilnehmer waren im Großen und Ganzen erfreulich.

Anschließend fand für die bestandenen Prüfungen die Verleihung der neuen Gürtel und Urkunden statt. Nicht bestandene Teilnehmer wurden über die Möglichkeit, die Prüfung zeitnah zu wiederholen, informiert. Die Prüfer gaben ihr Fazit zur Prüfung und führten vereinzelt Techniken zum besseren Verständnis der Teilnehmer vor. Kurz vor 22 Uhr kam nach einem gemeinsamen Gruppenfoto die Verabschiedung.

2018 taek januar900

Bericht: Jewgenij Tebelew
Bild: Ernst Lang

 

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl