Freitag, 21. September 2018

Erste Kyu-Prüfung 2018

Darauf hatten sich die Prüflinge viele Wochen im Training konzentriert vorbereitet: Am Donnerstag, 22. März 2018 durften vier junge Judoka ihr Können bei ihrer ersten Prüfung zum weiß-gelben Gürtel (8. Kyu) unter Beweis stellen. Unter den Augen von Prüfer Jens Geider und unterstützt durch die Trainer demonstrierten die Prüflinge ihre erlernten Techniken.

Nach der Fallschule mussten zwei unterschiedliche Würfe (O Goshi und O-Soto-Otoshi) gezeigt werden. Schließlich mussten noch zwei Haltegriffe mit Befreiung angewendet werden. Abgeschlossen wurde die Kyu-Prüfung mit mehreren Randoris (Trainingskämpfen).

Am Ende gab es bei den Prüflingen und den Eltern nur zufriedene Gesichter, als der Prüfer verkündete, dass alle bestanden haben. Stolz empfingen die Kinder die Weiß-Gelb-Gürtel aus der Hand des Trainers.

2018 kyu pruefung k

Nach der Prüfung: Gevorg Kirakosyan, Elina und Finya Schmidt und Ben Burmeister; sitzend die Übungsleiter Jürgen Karl und Jochen Seidel

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl