Samstag, 23. März 2019

Kyu-Prüfung der Judokajugend

Am Dienstag, 26. Februar 2019 durften neun junge Judoka vom Budo Club Eckental ihr Können bei ihrer Gürtelprüfung unter Beweis stellen. Unter den strengen Augen von Prüfer Jens Geider und Raik Kappler demonstrierten die Prüflinge ihre erlernten Judotechniken. Die Fallschule muss immer sitzen, damit man sich nicht weh tut. Unterschiedliche Würfe, mehrere Haltegriffe und für die höheren Gürtelgrade bereits schon erste Hebel wurden gezeigt. In den abschließenden Randoris (Trainingskämpfen) wurden alle diese Techniken sinnvoll angewendet. Am Ende gab es freudestrahlende Gesichter, als verkündet wurde, dass alle Prüflinge bestanden haben. Stolz nahmen die Kinder die Gürtel aus der Hand des Trainers entgegen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir gleichzeitig Raik Kappler gratulieren, der neben seiner Trainer- und Prüfertätigkeit nun auch der neue Abteilungsleiter Judo ist. Herzlichen Glückwunsch ihm und den Judoka.

2019 kyu februar 8

Im Bild sieben der neun Prüflinge mit den beiden Prüfern Jens und Raik im blauen Judogi.

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl