Samstag, 20. Oktober 2018

Judojahresabschlusstraining

Am 22. Dezember 2016 fand ab 17:30 Uhr in der Dreifachturnhalle in Eschenau das letzte gemeinsame Judo-Training im Jahr 2016 statt. Ausgedacht hatte sich den Ablauf des Abends unser frisch gebackener Trainer-C Felix Binder.

Alle "kleinen" und "mittleren" Judoka, aber v.a. die "Großen" (Eltern) waren herzlich eingeladen, sich mit auf die Matte zu begeben. Und das taten sie dann auch! Nach dem gemeinsamen Aufwärmen zeigten Felix und Raik ein paar erste Judo-Übungen im Stand und im Boden, die dann sofort ausprobiert wurden. Hier konnten die Kinder ihren Eltern mal so richtig zeigen, wie sich Judo anfühlt.

Dann begann das Boden-Randori auf den vielen Kampfflächen. Nach jedem Randori konnten sich die Kinder dann einen (Buchstaben-)Stempel für ihre Urkunde abholen, so dass am Ende der Schriftzug "JUDO" entstand. Eine sehr schöne Idee.

Was noch: Am Ende wurden unsere Sportler geehrt, die über's Jahr erfolgreich gekämpft haben (Wallburgturnier, Jugendliga, Nordbayerische EM) und mit einer tollen Judo-Mütze belohnt.

Danke an alle Mithelfer und an alle Teilnehmer (mit oder ohne Judogi) und an den Hauptorganisator Felix.

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl