Dienstag, 11. Dezember 2018

Weihnachtsfeier 2017

Am Freitag, 1. Dezember 2017 fand die traditionsreiche Weihnachtsfeier des Budo-Clubs Eckental wie immer im Gasthaus Krämer in Eschenau statt.

Zunächst begrüßte Vorstand Gerhard Stempfle die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder und freute sich, dass v.a. so viele Kinder anwesend waren. Nach der Ehrung der Übungsleiter der einzelnen Abteilungen wurden besondere sportliche Leistungen des zurückliegenden Jahres gewürdigt. Dabei stand Marion Fröhlich im Mittelpunkt, die für ihre bemerkenswerten Ergebnisse bei der Deutschen Karate-Meisterschaft geehrt wurde. Malte Meinken wurde von seinem Vater vertreten, der von Maltes großen Erfolgen in diesem Jahr berichtete. Nach der Medaille bei den World Games in Wrocław endete das Jahr mit der Überreichung des Silbernen Lorbeerblatts aus den Händen des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue in Berlin.

Schließlich folgte das Unterhaltungsprogramm in Form einer witzigen Vorführung von Zauberer Manolo, die nicht nur die Kinder begeisterte. Einige Zaubertricks durchschauten die Kinder jedoch sofort, doch irgendwie war es schon merkwürdig, wie diese ausgestanzten Löcher von einem zum anderen Blatt fliegen konnten. Höhepunkt der Darbietung war sicher die geniale Gedankenübertragung zwischen Jens und Jochen.

Nach allerlei umhergeworfenen Löchern, zerschnittenen Schnüren und Tüchertricks folgte der Auftritt des Nikolaus, der eine schöne Geschichte vortrug! Diesmal waren unsere Kinder gut vorbereitet, es gab sogar Gedicht- und Gitarrenvorträge. Die Nikolaustüten für die Kinder waren so liebevoll mit Leckereien und Spielsachen gepackt, dass sich auch einige junge Erwachsene gerne beim Nikolaus anstellten und sich wieder als Kind fühlten.

Es war wieder ein schöner, entspannter, feierlicher Abend. Danke an alle Organisatoren für diese gelungene Weihnachtsfeier.

 

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl