Dienstag, 11. Dezember 2018

Wer wird Trainingsweltmeister?

Diese Frage stellten sich alle anwesenden Judoka der beiden Donnerstags-Trainingsgruppen. Am 18. Dezember, gegen 18:00 versammelten sich gut 30 Kinder, mehrere Übungsleiter und zahlreiche Eltern in unserem Dojo zum letzten gemeinsamen Training im Jahr 2014.

Doch bevor die Frage nach dem Trainingsweltmeister geklärt wurde, wurden noch einige Weihnachtslieder und Gedichte geschmettert und die Judowerte wiederholt. Großen Spaß hatten dann alle beim Spiel "Elefantenlauf" oder beim Kommandospiel, wo allerlei Figuren aus den eigenen Körpern gebildet werden mussten.

Schließlich wurden in der ersten Judo-Trainingsgruppe gleich drei (!) Trainingsweltmeister gekürt: Juliane und Paula Straß, sowie Kevin Kraus. Super gemacht! In der zweiten Trainingsgruppe waren Jöran Gerle und Felix Seidel am häufigsten im Training und durften sich deshalb einen kleinen Preis bei Trainer Jens Geider abholen. Am Ende ging jedoch niemand leer aus. Dank der tollen Vorbereitung von Sabine Geider erhielt jeder Judoka ein liebevoll zusammengestelltes Päckchen mit Schokoapfel und Süßigkeiten. Herzlichen Dank!

Es war ein sehr schönes Jahr mit euch. Wir wünschen allen Judo-Kindern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Übungsleiter der Judo-Abteilung

 

 

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl