Dienstag, 11. Dezember 2018

Starker Auftritt in Eltmann

Mit einer starken und motivierten Truppe reiste die Judo-Mannschaft des Budoclub Eckental am 17. und 18. November 2018 ins oberfränkische Eltmann zum alljährlichen Wallburgturnier.

Tag 1 begann für zwei Budoclub-Jungs des Jahrgangs U15. Gevorg und Kevin starteten erstmals in dieser Altersklasse und konnten trotz starker Gegner gute Ergebnisse erzielen.

Am Tag 2 waren die jüngeren Judoka dran. Finja hat hervorragend ihr erstes Turnier gekämpft und sich am Ende mit der Bronze-Medaille belohnt. Jannis und Tom standen nicht zum ersten Mal auf der Matte und erreichten ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen. Ryan wurde in seiner Gewichts- und Altersklasse souverän Sieger!

Im Anschluss gingen die etwas älteren Judoka auf die Matte: Ella, Ronja und Leon zeigten abwechslungsreiches Judo und konnten durch die Bank erfreuliche Platzierungen erreichen. Am Ende des Kampftags ging auch Übungsleiterin Carla in ihre Kämpfe der U18 und erreichte hier einen 5. Platz. Klasse gemacht!

2018 eltmann judo 1200

Stolzer Trainer Raik, daneben Ella (3.), Ronja (2.), Leon (2.) und Carla (5.); davor Kevin (3.), Finja (3.), Jannis (3.), und Übungsleiter und Betreuer Jens (es fehlen: Gevorg, Tom und Ryan)

 

 

 

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl