Freitag, 12. August 2022

Kata–Meisterschaft am 26.10.2014 in Forchheim

2014 karate25 125 Jahre Goshin-Jitsu Verband Forchheim e.V. - Um 10:30 Uhr begann die Meisterschaft, eröffnet wurde sie durch Rudi Bauer und Gert Closmann.

Vom Goshin-Jitsu Verband NRW e.V. kamen der 1. Vorsitzende Günter Tebbe und sein Geschäfsführer Gerd Hövel zu einem Überraschungsbesuch nach Forchheim. Sie hatten sich nicht angekündigt! Bei diesem Treffen wurde Rudi Bauer von Günter Tebbe und Gerd Hövel mit einem Zinnteller und einer Urkunde zum 9. Dan Goshin-Jitsu geehrt. Rudi Bauer und alle Anwesenden waren sehr überrascht, da keiner wusste, dass hoher Besuch aus NRW mit einer Ehrung bei uns in Bayern aufschlägt.

Weiterlesen

Jens Geider ist Trainer B

Anfang August nahm unser Judo-Trainer Jens Geider an der Ausbildung „Judo im Elementarbereich“ (Trainer B) teil. Als Kooperation zwischen dem Bayerischen Judo-Verband, dem Deutschen Judo-Bund und der Bayerischen Sportjugend fand der Lehrgang in der Sport- und Trainerschule Jens Keidel in Ingolstadt statt.

Weiterlesen

Kyu-Prüfungen der Judo-Abteilung (Juli 2014)

Zum zweiten Mal in diesem Jahr konnten unsere Jüngsten bei einer Judo-Gürtelprüfung antreten. Insgesamt 16 Judoka stellten in ihren jeweiligen Prüfungsfächern ihr erlerntes Können eindrucksvoll unter Beweis. Nach der Fallschule, verschiedenen Würfen und Haltegriffen am Boden, mussten alle bei mehreren Randoris ihre Techniken in kurzen Kämpfen mit wechselnden Partnern zeigen. Prüfer Rüdiger Katzbach war am Ende sehr zufrieden und konnte schließlich verkünden: „Alle bestanden!“.

Weiterlesen

Markus Kotschi ab jetzt mit Grüngurt

Am 21. Juli 2014 trat unser Judoka Markus Kotschi zu seiner Grüngurt-Prüfung (3. Kyu) beim befreundeten Judoverein in Lauf an. Das anspruchsvolle Prüfungsprogramm begann wie üblich mit verschiedenen Falltechniken. Den Schwerpunkt der Prüfung stellten fünf anspruchsvolle Würfe dar, die den beiden Prüfern zum Teil beidseitig gezeigt werden mussten, darunter z.B. Koshi-guruma, Hane-goshi, Sumi-gaeshi und der Tani-otoshi.

Weiterlesen

Svenja Gruber erfolgreich beim Judo-Pokalturnier in Münchberg

Am 31. Mai 2014 fand im oberfränkischen Münchberg das Judo- Pokalturnier „Unter dem Rohrbühl“ statt, das gleichzeitig auch als Sichtungsturnier des BJV für die U13 diente. Dementsprechend hochkarätig war dann auch das Teilnehmerfeld besetzt. Es waren 29 Vereine - z.B. aus München, Großhadern, Altenfurt, Kaufbeuren, Dresden oder Leipzig - angereist, so dass insgesamt 134 Judoka auf die Matte gehen konnten.

 

Weiterlesen

button bayern

sport pro gesundheit kl