Dienstag, 24. Mai 2022

Perfekter Judotag: Budo-Club Nachwuchs wieder on Tour

Beim ersten größeren Event des Jahres im mittelfränkischen Judosport war die Judoabteilung des BC Eckental stark vertreten.

Der Nachwuchs im Bezirksteam des mittelfränkischen Judos lud zu einem Landeslehrgang mit integrierter Bezirksmeisterschaft nach Altenfurt in die Sportstätte des TSV ein. Dort nahmen 140 Judoka am Ganztageslehrgang mit Fokus auf modernes Wettkampf-Judo teil. Der Lehrgang fand in der nahezu komplett mit Matten ausgelegten Turnhalle bei Landes- und Bezirkstrainern statt, die von Vereinstrainern und Jugendleitung unterstützt wurden.

Zusätzlich wurden im Judo-Dojo im Obergeschoss der Sportstätte die Bezirksmeisterschaften, und damit die Qualifikationen für die nächste Runde auf dem Weg zur Bayerischen Meisterschaft, ausgekämpft.

Betreut durch den eigenen Nachwuchs Ronja, die inzwischen aus der U15 herausgewachsen ist, zeigten die Eckentaler Judoka sehr schönen, modernen Judo-Wettkampfsport. Auch Jugendwart Sabine, ein paar Eltern als Fanclub und Jens Geider als Trainer waren mit ihren Schützlingen zufrieden. Am Ende des Tages waren alle Teilnehmer nach sechs Stunden Judo und den Wettkämpfen müde aber glücklich.

Alle Eckentaler U15 Judoka qualifizierten sich außerdem für die nächste Runde, wir drücken die Daumen für die anstehenden Wettkämpfe.

Lust auch einen modernen Wettkampfsport auszuprobieren? Kommt vorbei: www.bc-eckental.de

2022 april judo bezirksrandori

button bayern

sport pro gesundheit kl