Mittwoch, 21. November 2018

Karate

karatedo"Leere Hand"

Karate ist eine fernöstliche, waffenlose Kampfsportart, bei der die Gliedmaßen des Körpers zu natürlichen Abwehrwaffen ausgebildet werden. Besonders werden Gelenkigkeit, Reaktionsfähigkeit und Ausdauer gefördert. Karate gilt als die wirksamste und systematischste Selbstverteidigung und verdrängte in den letzten Jahren das Jiu-Jitsu. Karate entstand vor etwa 2000 Jahren in China und gelangte Anfang dieses Jahrhunderts über Okinawa nach Japan.

In allen Übungsformen darf kein Angriff wirklich "durchkommen". Jeder Angriff muss, obwohl mit voller Kraft durchgeführt, wenige Millimeter vor dem Gegner gestoppt werden. Das fordert und entwickelt ein sicheres Auge und höchste Präzision bei allen Körperbewegungen.

 

Trainingszeiten

Montag:

(geplant) Kinder, Schüler, Jugend: 17:00-18:30 Uhr; Georg-Hänfling Halle (Erdgeschoss)
ab 14 Jahren von 19.30 – 21.30 Uhr; Schulturnhalle Brand

Mittwoch:

Kinder, Schüler, Jugend: 17:00-18:30 Uhr; Georg-Hänfling Halle (Erdgeschoss)

Donnerstag:

19.30 – 21.30 Uhr; Schulturnhalle Brand vom 1.4.2017 - 1.11.2017; von 2.11.2017 - 1.4.2018 Schulturnhalle Eckenhaid

Freitag:

Einsteiger von 19.30 – 21.30 Uhr; Schulturnhalle Brand
(geplant) Intensivierungstraining, 19:30-21:00 Uhr, Schulturnhalle Brand

 

⋙ Unsere Trainingszeiten

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl