Freitag, 21. September 2018

Unser Verein

BCE WappenDer Budo-Club Eckental e. V. ist mit über 200 aktiven Mitgliedern und 24 Übungsleitern einer der großen Budo-Vereine Mittelfrankens.

Unter dem Begriff Budo sind fernöstliche Kampfsportarten zusammengefasst. Der Budo-Club Eckental e. V., der bereits 1983 in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Erlangen eingetragen und als gemeinnützig anerkannt wurde, bietet die Sparten Judo, Karate, Jiu-Jitsu, Kickboxen,Tae-Kwon-do, Goshin-Jitsu und Kinderturnen an.

Die Budo-Sportarten haben sich mittlerweile im Breitensport durchgesetzt.

Dabei werden neben Ausdauer, Verantwortungsbewusstsein für den Partner, Kraft, Gelenkigkeit auch Selbstbewusstsein, Fairness und Selbstbeherrschung gelernt und in Notsituationen wissen die Budokas sich zu verteidigen.

Unter den Budosportarten gibt es eine Gemeinsamkeit, das sind die Kyu-Prüfungen (Schülergrade) und Dan-Prüfungen (Meistergrade). Im Tae-Kwon-do heißen diese Schülergrade Kup. Die Wartezeit vor der ersten und zwischen den weiteren Kyu-Prüfungen beträgt in der Regel ein halbes Jahr. Diese Prüfungen sind mit dem Sportabzeichen vergleichbar.

Der Budo-Sport ist für jedes Alter und Geschlecht geeignet. Jeder, der mehr über die einzelnen Sparten erfahren möchte, ist beim Schnuppertraining gerne willkommen. Wählen Sie die passenden Trainingszeiten aus!

Unsere Kinder und Jugendliche werden vom Jugendwart betreut, die sich und ihre Zuständigkeiten vorstellen wollen.

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl