Dienstag, 11. Dezember 2018

Eine geschlossene Mannschaftsleistung

Stark unterwegs waren erneut die Judoka vom Budo-Club Eckental beim alljährlichen Nikolausturnier 2018 in Lauf. Mit 14 Kämpfer/innen war die Judoabteilung aus Eckental zahlenmäßig sehr gut vertreten. Insgesamt waren 85 Judoka auf zwei Matten am Start. Dank der großen Unterstützung durch die mitgereisten Eltern war die Stimmung ebenso hervorragend wie die kämpferischen Leistungen: Fünf 1. Plätze, ein 2. Platz und acht 3. Plätze sind der Lohn für eine intensive Wettkampfvorbereitung.

Am Ende konnte sich das starke Budo Club-Team auch noch den dritten Platz in der Mannschaftswertung sichern - ein Zeichen einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

Die Übungsleiter und Betreuer Jens Geider, Carla Binder, sowie Jochen und Felix Seidel waren schon ein bisschen stolz auf die erfreulichen Ergebnisse. Ein weiterer Dank geht an die Veranstalter vom Judo-Club Lauf 1973 e.V., die das Turnier professionell organisiert und durchgeführt haben.

Die Platzierungen:

  • Celina      3. Platz
  • Ella           1. Platz
  • Emilia      3. Platz
  • Finn          3. Platz
  • Garik        3. Platz
  • Jannis       1. Platz
  • Kilian        2. Platz
  • Konrad     3. Platz
  • Leon         1. Platz
  • Louise      3. Platz
  • Max         3. Platz
  • Ronja       1. Platz
  • Ryan         1. Platz
  • Tobi          3. Platz

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl