Samstag, 20. Oktober 2018

Dan- und Prüferschulung in Schwabach

Circa 25 Sportler trafen sich am 29. Oktober 2017 um 10:00 Uhr in der Sporthalle des TV 1848 e.V. zu diesem Seminar des Goshin Jitsu Verbandes Bayern e.V. in Schwabach. Angereist waren die Sportler aus verschiedenen Landkreisen: Forchheim – Erlangen – Eckental – Heroldsbach – Schweitenkirchen – Zwiesel – Ebersbach und Schwabach. Die Begrüßung der Sportler erfolgte durch Rudi Bauer, Gert Closmann und Mario Campagna.

Sehr wichtig bei allen Lehrgängen sind: die Aufmerksamkeit, das Beobachten, die Fairness dem Partner gegenüber und um verschiedene Situationen gut einschätzen zu können.

Mario Campagna begann den Lehrgang mit einer kurzen Ansprache. Aufwärmspiele-Theorie und Messerabwehr waren sein Thema. Anschließend hatten Rudi Bauer und Gert Closmann ihr Programm vorgestellt. Hierbei ging es um die Aufarbeitung der Techniken für die Prüfung zum 1. Dan Goshin Jitsu. Es wurden Paare eingeteilt, auch die Jüngsten waren super dabei, um die Techniken absichtlich falsch vorzuzeigen und um eine kleine Diskussion bei allen Anwesenden auszulösen. Im Anschluss wurden die Techniken richtig vorgezeigt.

Alle hatten viel Spaß bei diesem Lehrgang, der wieder einmal sehr schnell vorbei war. Gegen 13:00 Uhr beendeten Rudi Bauer, Gert Closmann und Mario Campagna den Lehrgang und wünschten allen Teilnehmern an diesem sehr stürmischen Tag eine gute Heimreise.

Ein besonderer Dank von Rudi Bauer, Gert Closmann und Mario Campagna ging an Sigi Togyeras, der uns die Halle zur Verfügung stellte.

 

 

3453 Button Bayern

sport pro gesundheit kl